Ich habe Farbverlaufswolle für mich entdeckt!

Es ist so schön, wie in einem Häkelstück die Farbe ganz sachte von einer in die Andere übergeht…

Nun stellte sich für mich die Frage, bei welchen Stücken dieser wunderbare Farbübergang am Besten zur Geltung kommt. Mal ganz ehrlich, Decken, wie meine Sophie sind toll. Aber die Motivation läßt nach, wenn eine Reihe aus über 500 Maschen besteht und das Ding immer größer wird. Häkelkissen finde ich nicht sooo prickelnd.

Da kam mir die Idee des Dreieckstuches. Gestrickt habe ich schon einige, das müsste doch auch mit nur einer Nadel funktionieren?!

Also stöberte ich mal wieder im Internet und fand einig interessante Stücke, die ich direkt umgesetzt habe: